Lions Club Gera

c/o Victor’s Residenz-Hotel Gera
Berliner Straße 38
07545 Gera
fon: +49 (365)8303930
fax: +49 (365)8303931
e-mail:  info(at)lions-gera.de

Neuigkeiten vom Lions Club Gera


26.05.2020

Spende an den Blinden- und Sehschwachenverband Gera übergeben

Unterstützung ist seit vielen Jahren Bestandteil der Arbeit des LC Gera

Dr. Hager übergab einen Scheck über eine Spende von 500 Euro, den die stellvertretende Vorsitzende der KO Astrid Malpricht gerne entgegen nahm. Frau Malpricht bedankte sich herzlich für die Spende und sagte, dass die Summe ein willkommener Beitrag für die Verbesserung der Mitgliederarbeit des Verbandes ist. Die KO Gera hatte Dr. Hager auch etwas mitzugeben. Bei einer früheren Begegnung hatte er über seine Sammeltätigkeit für die Aktion "Brillen ohne Grenzen" berichtet. Die Mitglieder des Verbandes haben darauf in ihrer Umgebung fleißig nicht mehr benutzte Brillen zusammen getragen. Nun konnte Frau Malpricht fast 100 Stück der in armen Ländern dieser Welt dringend benötigten Sehhilfen überreichen. Die Brillen werden in den Elsass zum „L.S.F. Lunettes sans Frontiere - Brillen ohne Grenzen“ gebracht, wo sie aufbereitet werden. Der Verein L.S.F. ist seit Jahren europaweit bekannte Anlieferstelle für gebrauchte Brillen und wird von Organisationen wie dem Lions Club regelmäßig mit Nachschub versorgt.
Der L.S.F. sortiert und reinigt in Hirsingue/Elsass mit mehr als 30 ehrenamtlichen Helfern seit Jahren das eingehende Sammelgut. Es werden die Dioptrien gemessen und am Gläserrand vermerkt. Kapuziner-Pater Francois-Marie Meyer hatte in Hirsingue im Elsass vor mehr als 42 Jahren die geniale Idee, mit gebrauchten Brillen den armen Menschen in aller Welt zu helfen.
Foto: Michael Malpricht 
 
http://www.lions-gera.de/www/lions-gera/presse/detail.htm?recordid=1727F53F618 






 
® Lions-Club Gera