Lions Club Gera

c/o Novotel
Berliner Straße 38
07545 Gera
fon: +49 (365)8303930
fax: +49 (365)8303931
e-mail:  info(at)lions-gera.de

LIONS Club Gera im Spiegel der Medien


18.10.2019

Zur Gala des Geraer Lions Club soll sich der Tisch mit Geschenken füllen

27. Gala des Lions Club Gera. Zum Ball am 30. November im Novotel wird für einen guten Zweck gesammelt
(OTZ / 18.10.2019 / Ilona Berger)


Es soll ein entspannter und unterhaltsamer Abend werden, wenn der Geraer Lions Club wieder zu seinem traditionellen Ball ins Novotel der Stadt einlädt. Zum 27. Mal. Organisator Roland Geiling hat wieder mit Partnern für den 30. November ein abwechslungsreiches Programm für unbeschwerte Stunden zusammengestellt. Der Tanzkreis Brillant der Stadt tritt auf. Zum Lachen und Mitmachen will das Comedy-Theater Los Lachos aus Dessau anregen. „Das Team schlüpft in verschiedene Rollen und schaut den ganzen Abend von Tisch zu Tisch“, verrät Roland Geiling, der auch Gründungspräsident des Lions Clubs Gera ist. Den musikalischer Galauftakt übernimmt die Dixieland-Band Trilogie aus Zwickau. Zum Tanz spielt bis Mitternacht die Avion Showband im Wechsel mit einem DJ. Auf Gaumenkitzel dürfen die Ballbesucher ebenfalls gespannt sein.

Doch an dem Abend wird nicht nur gefeiert, sondern erneut Geld für den karitativen Zweck gesammelt. Ein langer Tisch soll sich mit hübsch verpackten Gaben füllen, die die Gäste mitbringen. „Die Geschenke mit Puppen, Spielen, Baukästen, Plüschtieren oder Malutensilien werden wie all die vergangenen zehn Jahre zum Nikolaustag an drei Kindereinrichtungen der Stadt übergeben“, berichtet Geiling. Zudem lockt eine Tombola mit attraktiven Preisen.

Mit zwei Projekten sorgt der Lions Club für Aufmerksamkeit. „Wir haben vor einiger Zeit fünf Vereine eingeladen, um sie besser kennenzulernen“, berichtet Norbert Fritsche, der Präsident. „Wir sind dabei, den nächsten Lions-Förderpreis auszuloben, der 2020 vergeben wird. Dann erhalten drei Vereine, die sich mit ihren Projekten besonders in der Kinder- und Jugendarbeit hervortun, eine finanzielle Zuwendung. Dafür stehen 3000 Euro bereit.“ Bei der ersten Auflage des Förderpreises wurden die Stadtjugendfeuerwehr, der Verein Streetwork Gera und Jumpers bedacht. 

Unterstützung erhält gegenwärtig die Staatliche Berufsbildende Schule Wirtschaft/Verwaltung. „Wir werden dort Vorträge zum Thema Knigge und Dresscode für Berufseinsteiger halten. Das Projekt geht jetzt ins dritte Jahr“, so der Präsident. Start sei im November.

Auch die Punschbude auf dem Weihnachtsmarkt wird der Lions Club wieder betreiben. Der Erlös der Getränke kommt Kinder- und Jugendvereine zugute.

Der Lions Club Deutschland zählt 1575 Clubs mit 52.560 Mitgliedern. Der in Gera wurde 1993 gegründet und stützt sich auf 25 Mitglieder. 







angelegt von: Dr. Matthias Hager
angelegt am: 12.11.2019


 
® Lions-Club Gera